Box Background Top

Historie

1977 wurde die Firma Heiner durch Ralf Heiner gegründet. Damals handelte es sich noch um eine reine Baumaschinen Vermietung für den Hoch und Tiefbau und firmierte unter dem Namen Heiner Baumaschinen Vermietung.

Nach mehr als 35 Jahren hat er das Unternehmen an seinen Sohn Lars Heiner übergeben. Im Zuge dieses Generationswechsels entstand am 01.02.2011 die HEINER Miet- und Vertriebs GmbH. Die HEINER Miet- und Vertriebs GmbH hat sich auf die Vermietung und den Verkauf von Containern wie: Wohncontainer, Lagercontainer, Sanitärcontainer, Bürocontainer spezialisiert.

Das Produktspektrum reicht vom einfachen Container für Baustellen bis zu hochwertigen Systemgebäuden für Industrieunternehmen und Kommunen.

Zurzeit liegt der Schwerpunkt bei Kindergärten und Schulcontaineranlagen, die schlüsselfertig und nach den geforderten baurechtlichen Bestimmungen wie Wärmeschutzverordnung, Schallschutz und Schulbaurichtlinien errichtet werden.

Laut Aussage deutscher Unternehmen, wird das Mietcontainergeschäft durch die Möglichkeit in allen Bereichen, schnell Raum schaffen zu können, gerne dem konventionellen Bau (Stein auf Stein) vorgezogen. Alleine Industriefirmen greifen gerne auf Mietcontainer zurück, um wirtschaftliche Schwankungen abzufedern und weiter flexibel reagieren zu können.

Die Produkte werden überwiegend in Deutschland vermietet und verkauft.

Um dem Kunden flexible, qualitativ hochwertige Container und Modulgebäude liefern bzw. anbieten zu können, bestehen mit einem der größten Container und Hallenbau-Produzenten der Firma Graeff Container GmbH Vertriebs und Service Verträge.

Box Background Bottom